Loading
Steve Pavlina Persönlichkeitsentwicklung für intelligente Menschen Steve Pavlina - Persönlichkeitsentwicklung für intelligente Menschen

News abonnieren

  1. Artikel als RSS
  2. Artikel als ATOM
  1. Was für ein Jahr willst du haben?

    Kommentieren
    In der letzten Zeit gab es in der Blogosphäre eine Menge neuer Beiträge über die guten Vorsätze für das neue Jahr. Das ist keine schlechte Sache; jedoch gibt es ein paar Probleme mit der Art und Weise, wie viele Menschen diese Vorsätze bilden. Zuerst muss man sagen, dass die meisten Menschen ihre guten Vorsätze als bloße Wünsche ansehen und ...

    Weiterlesen

  2. Hab’ Geduld mit dir

    Kommentieren
    Geduld ist eine der wichtigsten Qualitäten, die man entwickeln sollte, wenn man sich für persönliches Wachstum interessiert. Sie ist auch eine der schwierigsten. Wäre es nicht schön, wenn du einfach mit den Fingern schnippen könntest, sobald du eine Veränderung gefunden hast und diese gerne umsetzen möchtest… und sie wäre augenblicklich ...

    Weiterlesen

  3. Spiritualität vs. Intelligenz

    Kommentieren
    Schließen sich Spiritualität und Intelligenz gegenseitig aus? Müssen wir uns entscheiden, entweder rational oder spirituell zu leben, aber beides zugleich ist unmöglich? Dieser Artikel erforscht den hier wahrgenommenen Konflikt zwischen Spiritualität und Intelligenz und zeigt eine Möglichkeit auf, dass beide Wege womöglich zum gleichen Ziel ...

    Weiterlesen

  4. Wie du zu der Person wirst, die du sein solltest

    Kommentieren
    Bist du normal? Ich bin sicherlich nicht normal. Ich wurde blond, blauäugig und farbenblind geboren. Ich sehe also nicht nur anders aus – ich sehe auch anders als “normale” Menschen aus. Und um das Ganze noch schlimmer zu machen, bin ich Linkshänder… eine Jauchegrube rezessiver Gene. Mit der Zeit wurde mein Mangel an ...

    Weiterlesen

  5. Gibst du dein Bestes?

    Kommentieren
    “Das Gute ist der Feind des Besseren” ist ein typisches Zitat aus dem Zeitmanagement. Erst kürzlich ist mir wieder vor Augen geführt worden, was das genau bedeutet. Jeden Tag bekomme ich E-Mails mit verschiedensten Hinweisen und Empfehlungen – Blog-Posts und Online-Artikel, die ich mir ansehen sollte, Bücher, die ich lesen ...

    Weiterlesen

  6. Warum nicht du?

    Kommentieren
    Gehörst du zu den Menschen, die, wenn sie Probleme in der Welt bemerken, eins der folgenden Dinge sagen: Jemand muss mal was dagegen tun. Wo sind all die Menschen, die dafür verantwortlich sind? Bei all den Steuern, die ich zahle, wird es wohl doch jemanden geben, der dafür verantwortlich ist, das zu beheben? Warum macht nicht endlich ...

    Weiterlesen

  7. Jnana Yoga & Fehlerfreie Überzeugungen

    Kommentieren
    Laut dem Hinduismus gibt es verschiedene Wege, die zum Ende des menschlichen Leidens führen. Diese sind als die vier Yogas bekannt: Karma Yoga (Taten, Arbeit, Dienst) Bhakti Yoga (Liebe, Hingabe, Verehrung) Raja Yoga (Meditation, Mentale Kontrolle, “Psychisches” Training) Jnana Yoga (Wissen, Philosophie, Nachfrage) Kein Yoga ...

    Weiterlesen

  8. Erschaffen deine Ansichten die Realität oder spiegeln sie diese nur wider?

    Kommentieren
    Macht es wirklich Sinn, dich selbst davon zu überzeugen, dass etwas vielleicht wahr oder nicht wahr ist? Wo zieht man hier die Grenze? Was definiert Wahrheit? Ist Wahrheit eine externe Qualität, komplett unabhängig vom Beobachter? Wenn die Realität völlig unabhängig von dir ist, extern und objektiv, dann kann man sagen, dass die Wahrheit nichts ...

    Weiterlesen

  9. Leben nach dem Tod

    Kommentieren
    Dieser Artikel ist nicht von religiöser Natur, sondern versucht das Thema Tod und die Möglichkeit eines Leben im Jenseits von einem intellektuellen/analytischen Standpunkt aus anzugehen. Was wissen wir über den Tod, dass uns dabei helfen kann, bessere Entscheidungen zu treffen, wenn wir uns fragen, wie wir leben sollen? Der Gang durch den hier ...

    Weiterlesen

  10. Eine wissenschaftliche Methode sein Bewusstsein zu erforschen

    Kommentieren
    Zu welchem Grad ist es uns möglich, die “Wahrheit” herauszufinden, wenn wir unser Bewusstsein an sich erforschen? Was können wir über unsere innere Realität wirklich wissen? Natürlich haben wir die wissenschaftliche Methode: Beobachten. Hypothese aufstellen. Testen. Schlussfolgerungen ziehen. Die Ergebnisse sinnvoll nutzen. ...

    Weiterlesen