Loading
Steve Pavlina Persönlichkeitsentwicklung für intelligente Menschen Steve Pavlina - Persönlichkeitsentwicklung für intelligente Menschen

News abonnieren

  1. Artikel als RSS
  2. Artikel als ATOM
  1. Kreativität für intelligente Menschen

    Kommentieren
    Wenn man einem bekannten Klischee glauben will, so sind Linkshänder* wie ich angeblich kreativer als Rechtshänder. Zum Beispiel habe ich im vorherigen Satz gleich mal die meisten meiner Leser leicht vor den Kopf gestoßen und mir dabei auch noch selber ein Kompliment gemacht – ganz schön kreativ, was? Ich weiß nicht, ob dieses Klischee ...

    Weiterlesen

  2. Wie man 10.000 Dollar in einer Stunde verdient

    Kommentieren
    Viele Bücher über Zeitmanagement empfehlen die Denkweise, dass jede Stunde deiner Zeit einen gewissen Geldbetrag wert ist. Das ist eine Fortführung des “Zeit ist Geld” Konzepts. Zuerst findest du heraus, was dein Stundensatz ist und dann benutzt du ihn als Wegweiser, um herauszufinden, womit du deine Zeit verbringen solltest. Wenn ...

    Weiterlesen

  3. 80% aller neuen Angestellten scheitern in den ersten 5 Jahren

    Kommentieren
    Hast du schon von der Statistik gehört, dass 80% aller neuen Unternehmen in den ersten 5 Jahren scheitern? Das scheint eine der beliebtesten Statistiken zu sein, die von Leuten zitiert werden, wenn sie ihre Freunde oder Mitarbeiter davon abhhalten wollen, ein eigenes neues Unternehmen zu gründen. Dabei haben sie sicherlich die besten Absichten! ...

    Weiterlesen

  4. Bring dich ein – auch wenn du denkst, es wird nicht helfen

    Kommentieren
    Vor vielen Jahren hörte ich in einem Audioprogramm von Brian Tracy, wie er empfahl, dass man sich bei einer Art Handelsorganisation einbringen soll, da man sich so mit potentiellen Mentoren umgibt. Er erzählte dazu eine Geschichte von sich, wie er sich bei seiner ortsansässigen Handelskammer eingebracht hat und seine Geschäfte so massiv voran ...

    Weiterlesen

  5. Wie man ein erfolgreiches Online-Business aufbaut

    Kommentieren
    Ich liebe den Lifestyle, der mit einem eigenen Online-Business einhergeht. Ich kann jeden Tag von zu Hause aus arbeiten, mir meine Zeit selber einteilen, meine Projekte selber wählen und mich an einem Einkommen im Überfluss erfreuen. Es fällt mir schwer, mir vorzustellen, wie ich mich ohne das Internet ernähren sollte. Wenn ich daran denke, ein ...

    Weiterlesen

  6. Marketing mit reinem Gewissen (Teil 2)

    Kommentieren
    Im letzten Artikel Marketing mit reinem Gewissen war das Konzept des Vermarktens sowohl professionell (Produkte und Dienstleistungen vermarkten) als auch persönlich (sich selbst für einen neuen Job oder eine Beziehung vermarken) gemeint. Das Hauptanliegen des Artikels ist es zu zeigen, dass Marketing effektiver ist, wenn es voll mit dem eigenen ...

    Weiterlesen

  7. Marketing mit reinem Gewissen (Teil 1)

    Kommentieren
    Ich habe schon vor einigen Jahren ein einfaches, aber dennoch mächtiges Marketing-Geheimnis kennengelernt: Man muss von den Vorteilen seines Produktes/seiner Dienstleistung selber so überzeugt sein, dass man anderen Leute unfairerweise etwas vorenthalten würde, wenn man nicht alles in seiner Macht stehende tut, damit sie davon erfahren. Jay ...

    Weiterlesen

  8. Unternehmerische Freiheit und Verantwortung

    Kommentieren
    Ich habe in meinem Leben nur einmal als Angestellter gearbeitet. 1992 hatte ich einen Teilzeitjob in einem kleinen, unabhängigen Laden und habe 6$/h verdient. Ich habe nicht lange gebraucht, um zu erkennen, dass ich keinen weiteren Job wollte – niemals. Es war nicht so, dass es per se eine schlechte Erfahrung war… es hat sich nur so ...

    Weiterlesen

  9. Geschäftsplanung

    Kommentieren
    Gestern habe ich die meiste Zeit mit Planen verbracht; den Weg zu planen, wie ich diese Webseite in ein profitables und zukunftsfähiges Unternehmen verwandeln kann. Dazu habe ich fünf einseitige Dokumente geschrieben: einen Plan für die Geschäftsentwicklung einen Marketingplan einen Absatzplan einen Plan für die Produktentwicklung und ...

    Weiterlesen

  10. Was braucht man, um sich sicher zu fühlen?

    Kommentieren
    Eine Sache scheint viele Menschen davon abzuhalten, sich große Ziele zu setzen und sie zu erreichen: ihr Bedürfnis nach Geborgenheit. Es ein Gefühl der Sicherheit, dass alles in Ordnung ist und dass für alle Grundbedürfnisse gesorgt ist. Oberflächlich gesehen, ist daran nichts falsch. Es ist großartig, sich geborgen zu fühlen. Abraham Maslow ...

    Weiterlesen