Loading
Steve Pavlina Persönlichkeitsentwicklung für intelligente Menschen Steve Pavlina - Persönlichkeitsentwicklung für intelligente Menschen

News abonnieren

  1. Artikel als RSS
  2. Artikel als ATOM
  1. Ohne Ziele leben

    Kommentieren
    Ich habe neulich das Buch Goal-Free Living von Stephen Shapiro gelesen. Hauptsächlich deswegen, weil ich davon überzeugt bin, dass es wichtig ist, sich Ziele zu setzen und der Titel des Buches da offensichtlich einen anderen Ansatz suggeriert. Als mich meine Frau fragte, warum ich so ein Buch lese, habe ich geantwortet: “Ich lese es, ...

    Weiterlesen

  2. Tithing – Ein Zehntel spenden

    Kommentieren
    Im Englischen bedeutet “Tithing”, dass man 10% seines Einkommens (“tithe” bedeutet “Zehntel”) für gewöhnlicherweise gute Zwecke spendet. Einige Leute schwören absolut darauf und betrachten diese Angewohnheit als einen integralen Bestandteil auf dem Weg zu mehr Wohlstand. Die Vorteile von Tithing: ...

    Weiterlesen

  3. Jnana Yoga & Fehlerfreie Überzeugungen

    Kommentieren
    Laut dem Hinduismus gibt es verschiedene Wege, die zum Ende des menschlichen Leidens führen. Diese sind als die vier Yogas bekannt: Karma Yoga (Taten, Arbeit, Dienst) Bhakti Yoga (Liebe, Hingabe, Verehrung) Raja Yoga (Meditation, Mentale Kontrolle, “Psychisches” Training) Jnana Yoga (Wissen, Philosophie, Nachfrage) Kein Yoga ...

    Weiterlesen

  4. Gedankenwellen

    Kommentieren
    Nur ein paar Stunden, nachdem ich den Artikel Eine Dosis Koffein für dein Bewusstsein gepostet habe, bin ich die Treppe runtergegangen und habe gesehen, dass meine Frau einen Film schaut. Sie sah “Mystery Men” (IMDB, Amazon), der sich um eine Gruppe von ungeschickten, aber es gutmeinenden Superhelden dreht. Diesen Film hatten wir ...

    Weiterlesen

  5. Eine Dosis Koffein für dein Bewusstsein

    Kommentieren
    Würden deine Erfahrungen einer gemeinsamen objektiven Realität weiter Bestand haben, wenn du aufhörst daran zu glauben? Was würde passieren, wenn du anfängst dich zu fragen, zu wundern und vielleicht sogar zu glauben, dass die Realität zumindest teilweise durch deine Gedanken erschaffen wird? Was ist das für ein unwissenschaftlicher Unsinn, den ...

    Weiterlesen

  6. Ist es von Natur aus böse, reich zu werden?

    Kommentieren
    Ist der Versuch reich zu werden moralisch falsch? Es überrascht mich nicht, dass das Million Dollar Experiment neben der größtenteils sehr positiven Aufnahme, auch auf einigen Widerstand von Leuten getroffen ist, die glauben, dass das Streben nach finanziellem Wohlstand von Natur aus gierig, egoistisch, unmoralisch oder einfach schlicht böse ...

    Weiterlesen

  7. Eine Million Dollar Experiment

    Kommentieren
    Da das Polyphasenschlaf-Experiment so gut geklappt hat, dachte ich mir, dass es doch nett wäre, ein weiteres interessantes Experiment in einem anderen Bereich meines Lebens auszuprobieren. Dieses hier wird von finanzieller Natur sein. Ich will probieren, ob ich eine Million Dollar mit dem Intention-Manifestations-Modell manifestieren kann. Aber ...

    Weiterlesen

  8. Erschaffen deine Ansichten die Realität oder spiegeln sie diese nur wider?

    Kommentieren
    Macht es wirklich Sinn, dich selbst davon zu überzeugen, dass etwas vielleicht wahr oder nicht wahr ist? Wo zieht man hier die Grenze? Was definiert Wahrheit? Ist Wahrheit eine externe Qualität, komplett unabhängig vom Beobachter? Wenn die Realität völlig unabhängig von dir ist, extern und objektiv, dann kann man sagen, dass die Wahrheit nichts ...

    Weiterlesen

  9. Das Manifestieren von Intentionen und Zielen

    Kommentieren
    Wie auch viele andere, die es schon versucht haben, habe auch ich so meine Probleme, wenn ich das in einem früheren Artikel erwähnte Modell zur Manifestation von Intentionen bzw. Zielen anwenden will. Wenn ich mir einer Sache absolut bewusst bin, dann kann ich meine Absichten kongruent auf eine Sache fokussieren und meine Ziele beginnen sich ...

    Weiterlesen

  10. Fliegen lernen

    Kommentieren
    Letzte Nacht hatte ich einen interessanten Klartraum (auch bekannt als luzider Traum). Klarträumen bedeutet, dass man sich im Traum bewusst wird, dass man träumt. Es ist, als ob man im Traum aufwacht. Alles wird lebendiger und man fühlt sich so wach und so bewusst, wie in der “Wach-Welt”. Manchmal fühlt es sich sogar so an, als wäre ...

    Weiterlesen