Loading
Steve Pavlina Persönlichkeitsentwicklung für intelligente Menschen Steve Pavlina - Persönlichkeitsentwicklung für intelligente Menschen

News abonnieren

  1. Artikel als RSS
  2. Artikel als ATOM
  1. 10 Gründe niemals eine Religion zu haben

    Kommentieren
    Während es ratsam ist, seine eigene spiritualle Entwicklung voranzutreiben, ist das Beitreten einer etablierten Religion, wie dem Christentum, dem Islam oder dem Hinduismus, einer der schlechtesten Wege dafür. In diesem Artikel schreibe ich über 10 Gründe, warum man schlussendlich den Ballast organisierter Religion abwerfen muss, wenn man ...

    Weiterlesen

  2. Ein echter Mann sein

    Kommentieren
    Was heißt es eigentlich heutzutage, ein Mann zu sein? Wie können Männer bewusst ihre Maskulinität ausdrücken ohne einerseits kalt und verschlossen zu werden – oder andererseits schwach und unmännlich? Was ist der liebevollste Weg für einen selbstbewussten Mann, sich auszudrücken? Hier sind 10 Wege, bewusster als Mann zu leben: 1. Echte ...

    Weiterlesen

  3. 10 Tipps für Studenten

    Kommentieren
    Nachdem ich den Artikel Mach’ es jetzt über Zeitmanagement geschrieben habe, der auf meinen Erfahrungen als Student basiert – ich verließ das College in nur drei Semestern mit zwei Abschlüssen – wurden viele Nachfragen gestellt, in denen Studenten um weitere Tipps baten. Hier sind 10 Tipps, die helfen sollen eine produktive und ...

    Weiterlesen

  4. Wie man entscheidet wann man eine Langzeitbeziehung beendet

    Kommentieren
    Beziehungen sind eine der komplexesten Aspekte in unserem Leben, besonders Langzeitbeziehungen wie die Ehe. Beziehungen können einen auf’s Höchste beflügeln oder völlig erschlagen. Was aber, wenn man irgendwo in der Mitte steckt? Was, wenn eine Beziehung ganz gut ist, wie eine 7 auf einer Skala von 1 bis 10? Sollte man bleiben und sich ...

    Weiterlesen

  5. Wie man in 20 Minuten den Sinn und Zweck seines Lebens entdeckt

    Kommentieren
    Wie entdeckt man nur den Sinn und Zweck seines Lebens? Ich rede nicht von der Arbeit, den täglichen Verantwortlichkeiten oder irgendwelchen Langzeitzielen. Ich meine den wahren Grund, warum man überhaupt hier auf der Welt ist – der eigentliche Grund für die eigene Existenz. Vielleicht ist man eine eher nihilistische Person, die nicht daran ...

    Weiterlesen