Loading
Steve Pavlina Persönlichkeitsentwicklung für intelligente Menschen Steve Pavlina - Persönlichkeitsentwicklung für intelligente Menschen

News abonnieren

  1. Artikel als RSS
  2. Artikel als ATOM

RIP Stephen Covey

Stephen Covey

Die 7 Wege zur Effektivität von Stephen Covey

Englisches Original

Stephen Covey, der Autor von Die 7 Wege zur Effektivität, ist gestern, am Montagmorgen, im Alter von 79 Jahren verstorben.

Anscheinend hängt sein Tod mit den Komplikationen eines Unfalls im April zusammen, als er die Kontrolle über sein Fahrrad auf einer steilen Straße in Utah verlor und stürzte.

Ich hatte nie die Chance ihn persönlich zu treffen, aber ich liebe seine Bücher, insbesondere die 7 Wege und Der Weg zum Wesentlichen.

Die 7 Wege war eins der ersten Bücher über Persönlichkeitsentwicklung, die ich je gelesen habe (auch wenn es oft als Business-Buch eingestuft wird). Ich erinnere mich, wie ich es in einem Buchladen vor rund 20 Jahren entdeckt und gekauft habe, weil der Titel mein Interesse geweckt hatte. Zu dieser Zeit hatte ich keine Ahnung, dass es so immens populär werden würde.

Der Weg zum Wesentlichen von Stephen Covey

Englisches Original

Mir gefiel Coveys charakterbezogener Ansatz hinsichtlich persönlichem Wachstum sehr und ich begrüßte seine klare Trennung von korrekten Prinzipien (unveränderlich) und persönlichen Werten (veränderbar). So früh schon mit diesen Ideen in Kontakt zu kommen, hat mir dabei geholfen auf eine langfristige, ganzheitliche Entwicklung zu achten, anstatt mir einfach nur zusammenhangslose Fähigkeiten und Techniken anzueignen.

Die 7 Wege haben einen besonderen Platz in meinem Herzen, da es eins der Bücher ist, das mir geholfen hat, mich von einem großen Tiefpunkt in meinem Leben wieder zu erholen. Der Fokus auf die charakterliche Entwicklung hat mich ermutigt, darüber nachzudenken, was für eine Art Mann ich werden wollte und wie bestimmte charakterliche Qualitäten – wenn ich in meinen frühen Zwanzigern mit ihrer Entwicklung beginne – mein Leben in den darauffolgenden Jahrzehnten beeinflussen würden. Anstatt aufzuwachen und mich zu fragen, was ich heute für einen Unfug anstelle, begann ich darüber nachzudenken, wie ich meiner neuen Mission gerecht werden kann.

Ich habe die 7 Wege auch als eine Art Handbuch genutzt, als ich mein erstes Unternehmen aufgebaut habe. Ich musste auf die harte Tour lernen, dass andere Geschäftsleute nicht immer an Win/Win denken. Aber als meine Menschenkenntnis besser wurde, stellte ich wie Covey fest, dass sowohl das Leben als auch Geschäfte in Gesellschaft von besonders vertrauenswürdigen Menschen viel einfacher von der Hand gehen.

Covey hat ein sagenhaftes Erbe hinterlassen, viele Menschen und Unternehmen dahingehend beeinflusst, Missionsziele aufzustellen, verantwortungsbewusst gegenüber allen Beteiligten zu sein und sich zuerst auf das Wesentliche in ihrem Leben zu konzentrieren.

Wir werden ihn vermissen.