Loading
Steve Pavlina Persönlichkeitsentwicklung für intelligente Menschen Steve Pavlina - Persönlichkeitsentwicklung für intelligente Menschen

News abonnieren

  1. Artikel als RSS
  2. Artikel als ATOM

Widerstandskraft im entscheidenden Augenblick

Wer kann schon einem Stück Apfelkuchen widerstehen?

Immer, wenn man sich etwas neues vornimmt, wie zum Beispiel ein Sportprogramm zu beginnen, wird man zweifellos herausgefordert. Ein großer Teil des Lebens liegt außerhalb der eigenen Kontrolle und einer dieser äußeren Einflüsse wird einen schließlich erwischen und dazu drängen, seinen ursprünglichen Plan (zumindest temporär) aufzugeben.

Oft ist es ungerechtfertigt einen Plan, angesichts eines kleineren Dämpfers, verfrüht aufzugeben. Aber zu sagen, dass man seinem ursprünglichen Plan immer einhalten muss, egal was passiert, bedeutet, die Unvorhersagbarkeit der Realität zu ignorieren. In solchen Situationen – den entscheidenden Momenten – muss man sein ganzes Widerstandsvermögen einsetzen. Man kann seinen Plan nicht einfach auf Autopilot setzen und annehmen, dass man selbst nicht mehr eingreifen muss.

Widerstandskraft im entscheidenden Augenblick bedeutet, dass man seine ursprüngliche Absicht überdenken und auf die aktuelle Situation übertragen muss – eine Situation, die man wahrscheinlich nicht vorhergesehen hat. Dabei ist es wichtig, dass man ihr nicht buchstäblich folgt, sondern eher dem Geist (oder Sinn) der ursprünglichen Absicht. Manchmal ist das eine sehr einfache Entscheidung; manchmal kann es sehr schwierig sein.

Nehmen wir an, man hat den Vorsatz gefasst, täglich Sport zu treiben und verletzt sich nach ein paar Tagen. Ist es das Beste, mit der Verletzung weiter zu machen oder sollte man sich die Zeit nehmen, wieder gesund zu werden? Wenn man seine Gesundheit weiter gefährdet, indem mit der Verletzung weiterhin Sport treibt, dann wäre es unklug weiter zu machen, bevor man wieder genesen ist. Man kann aber den Geist seines Vorsatzes beibehalten, indem man einige Zeit der Besserung seines Gesundheitszustandes widmet, wie z.B. durch Yoga, Meditation, Lesen oder der Zubereitung gesunder Mahlzeiten.

Darum ist Klarheit so wichtig – man muss das “Warum” hinter seinem Handeln kennen. Wenn man auf Hindernisse trifft, kann man entweder einfach weiter machen oder man kann einen anderen Weg finden, um zum selben Ziel zu gelangen. Wenn es also der Plan war “täglich Sport zu treiben” und man damit seinen Gesundheitszustand und Selbstdisziplin zu verbessern, dann wird vielleicht der Plan an einem Punkt durchkreuzt, aber das muss nichts am Vorsatz ändern.

Widerstandsvermögen im entscheidenden Augenblick bedeutet nicht, dass man Entschuldigungen findet, wenn man auf ein Hindernis trifft, welches sich nicht direkt beseitigen lässt. Es heißt, dass man seinen Plan an die vorliegende Situation anpasst während man den Geist seiner ursprünglichen Absicht respektiert.

Wenn man sein Widerstandsvermögen im entscheidenden Augenblick wiederholt nutzt, dann formt das den Charakter. Wenn man daran wiederholt scheitert, dann fördert das Charakterschwäche.