Loading
Steve Pavlina Persönlichkeitsentwicklung für intelligente Menschen Steve Pavlina - Persönlichkeitsentwicklung für intelligente Menschen

News abonnieren

  1. Artikel als RSS
  2. Artikel als ATOM
  1. Wie man frisch und munter aufwacht

    Kommentieren
    Der Wecker klingelt um 5 Uhr, man steht sofort auf ohne noch einmal nachzudenken. Während man sich in der erwachenden Welt orientiert, kann man fast keine nachwirkende Benommenheit fühlen, nicht mal wenn man danach sucht. Man steht auf und streckt sich, fühlt sich vollständig munter, absolut bewusst und begierig, den Tag zu beginnen. Der ...

    Weiterlesen

  2. 33 Regeln um die eigene Produktivität zu steigern

    Kommentieren
    In der Heuristik findet man Regeln, die dazu gemacht wurden, um die eigenen Probleme zu lösen. Wenn ein Problem groß oder komplex ist und die optimale Lösung unklar, dann kann es helfen, eine heuristische Regel anzuwenden, um einen Schritt auf die Lösung zu zugehen, obwohl man den ganzen Weg vom Anfangspunkt aus noch nicht visualisieren kann. ...

    Weiterlesen

  3. 10 Tipps für Studenten

    Kommentieren
    Nachdem ich den Artikel Mach’ es jetzt über Zeitmanagement geschrieben habe, der auf meinen Erfahrungen als Student basiert – ich verließ das College in nur drei Semestern mit zwei Abschlüssen – wurden viele Nachfragen gestellt, in denen Studenten um weitere Tipps baten. Hier sind 10 Tipps, die helfen sollen eine produktive und ...

    Weiterlesen

  4. Wie man sofort aufsteht wenn der Wecker klingelt

    Kommentieren
    Ist es schwer direkt aufzustehen, wenn der Wecker morgens klingelt? Drückt man vielleicht direkt auf Snooze/Schlummern und schläft wieder ein? Das war auch Teil meines täglichen Aufwachrituals. Wenn mein Wecker seinen höllischen Lärm losplärrte, stellte ich ihn direkt aus. Dann überlegte ich langsam mit noch vernebeltem Hirn, ob ich wirklich ...

    Weiterlesen

  5. 10 Gründe niemals einen Job anzunehmen

    Kommentieren
    Eigentlich mehr aus Spaß fragte ich meine Frau Erin kürzlich: “Nun, da die Kinder in die Ferien verreist sind, meinst du nicht, dass es langsam Zeit ist, dass du dir endlich eine Arbeit suchst? Ich kann es gar nicht mit ansehen, wie du dich in der Arbeitslosigkeit suhlst.” Sie lächelte und sagte: “Wow, ich bin jetzt ...

    Weiterlesen